Sautner&Partner hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Wenn Sie Websites von Sautner&Partner aufrufen, protokolliert und speichert der Web-Server automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp, Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • URL der davor besuchten Seite
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Dies dient der Ermöglichung der Nutzung der Website (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, technischen Administration der Netzinfrastruktur und der Optimierung unseres Internetangebotes. Wir verwenden das Analyse-Tool PIWIK (matomo), um die Nutzung unserer Websites auszuwerten. Die genannten Daten werden zu diesem Zweck ausschließlich auf Servern von Sautner&Partner gespeichert und stehen dem Zugriff Dritter nicht zur Verfügung. Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Mit der Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Daten freiwillig an der dafür vorgesehenen Stelle zur Verfügung stellen (zB im Rahmen einer Informationsanfragen über das Kontaktformular). Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Behandlung Ihres Anliegens oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nicht. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Verwenden Sie hierfür bitte unser Kontaktformular.